Facebook Twitter menu

Zukunftswerkstatt Community Medien des deutschen Bundesverbands Freier Radios

Auf Einladung des BFR nahm Dr. Helga Schwarzwald als Panelistin an der Eröffnungsdiskussion der Zukunftswerkstatt Community Medien zum Thema "Was tun in Zeiten des gesellschaftlichen Rechtsrucks?" im Oktober 2016 teil. Es bot sich so nicht nur die Gelegenheit, über die Entwicklungen hierzulande, welche aus Sicht vieler mit einem sogenannten Rechtsruck im Jahr 2000 eingeleitet wurden, zu berichten. Darüberhinaus bot sich ein interessanter Rahmen zur internationalen Vernetzung mit Rundfunkveranstalter_innen und Radiomacher_innen z.B. aus Deutschland, Kamerun und Indien. Parallel fand in dieser Zeit das von Radio CORAX veranstaltete Internationale Radiokunst-Festival Radio Revolten statt: „Radiokunst als eigenständige Kunstform in ihrer Vielstimmigkeit zu präsentieren ist Anliegen des 30tägigen Festivals. 70 Künstler_innen aus 17 Ländern präsentieren aktuelle Radiokunst an 15 Orten der Stadt in Form von Ausstellungen, Installationen, Performances und Konzerten.“




< zurück