Facebook Twitter menu

WORKSHOP „Stromautonomie beim Freien Rundfunk“

09.10.2020
Einladung für alle Interessierten!

Workshop STROMAUTONOMIE BEIM FREIEN RUNDFUNK

ZEIT & ORT: Der Workshop findet am Dienstag, den 03.11.2020 von 11:30 – 13:00 Uhr via Zoom statt. Der Link wird nach Anmeldung unter office@freie-radios.at versandt. 

INHALT: Was wäre wenn es plötzlich dunkel wird? Pandemische Ausnahmezustände haben viele Menschen dahingehend sensibilisiert, dass 'normale' Abläufe sehr empfindlich sind und vor allem nicht selbstverständlich. Die Stromversorgung ist dabei auch immer wieder ein präsentes Thema, das auch für den Freien Rundfunk von großer Bedeutung ist. Wie kann der Freier Rundfunk also damit umgehen, wenn es eine instabile Stromversorgung oder einen längeren Stromausfall gibt? Welche Stromversorgungsalternativen sind beim Freien Rundfunk sinnvoll? Welche Endgeräte sind auch bei einem Stromausfall noch funktionstüchtig? Und welche autonomen Stromversorgungsmöglichkeiten gibt es jenseits von USV Anlagen (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)?

INPUT: Ulli Weish, Geschäftsführerin von Radio Orange 94.0

MODERATION: Philipp Sonderegger

Eine Anmeldung an office@freie-radios.at ist erforderlich.  Der Workshop findet via Zoom statt. Der Link wird zeitnah zur Veranstaltung versendet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!


< zurück